Baustoff­kataloge

Hier dürfen wir Ihnen die übersichtlichen Kataloge unserer Markenlieferanten im Baustoffbereich zur Verfügung stellen.




  • Industriestraße 18
    9586 Fürnitz
    Tel: 04257 2241-0
    www: www.villas.at
    VILLAS Austria GmbH
    Unsere Unternehmensgeschichte beginnt 1945 in Villach, Kärnten. Ein dichtes Dach über dem Kopf ist in der turbulenten Nachkriegszeit ein vorrangiges Grundbedürfnis, das Villas mit der Produktion von Bitumen-Abdichtungsbahnen deckt.
    In den 60er und 70er Jahren kommen international richtungweisende Brückenabdichtungssysteme und industriell gefertigte Bitumenschindeln für Steildächer hinzu. Villas ist heute Marktführer in Österreich und mit seiner hohen Exportquote auch namhafter Anbieter in Mittel-Südosteuropa. Unsere innovativen Systemlösungen für Bauwerke und Dächer, Brücken und Straßen sind heute in ganz Europa – und darüber hinaus – von großer Bedeutung. Sie schützen unterschiedlichste Bauwerksteile dauerhaft vor Wasser, Feuchtigkeit und deren Folgen. Villas sichert damit langfristig sowohl die persönlichen Werte des Einzelnen als auch jene der Allgemeinheit.

    Unsere Systemlösungen kommen bei der Abdichtung von Flachdächern aller Art, Industriedächern, Gründächern, aber auch Steildächern, Ingenieurbauten wie Brücken- und Parkdecks sowie in der Bauwerksabdichtung zum Einsatz. Nur eine intakte, dauerhafte Abdichtung schützt das Bauwerk vor den Unbilden der Natur und sichert die investierten Werte. Die Investitionen für hochwertige Abdichtungsmaterialien sind gemessen an den Gesamtinvestitionen sehr gering, umso größer ist aber deren Bedeutung, um einen langjährigen Schutz zu gewährleisten. Kernkompetenz von Villas ist die Produktion und Vermarktung von innovativen Abdichtungssystemen für die Anwendungssegmente
    • Flachdach
    • Steildach
    • Brücke / Parkdeck
    • Bauwerksabdichtung
    in Form von Bahnen, Anstrichen, Spachtel- und Vergussmassen.

    Produkte und Dienstleistungen

    - Flachdachabdichtungsbahnen
    - Steildachschalungsbahnen
    - Bitumendachschindeln
    - Brückenabdichtungsbahnen
    - Gründachabdichtungen
    - Hochpolymer Industriedachbahnen
    - Spezial Selbstklebebahnen für das Dach
    - Selbstklebende Kellerabdichtungsbahnen
    - Bitumenanstriche auf Lösungsmittel- bzw. Emulsionsbasis
    - Bitumenspachtelmassen
    - Heißklebe- und Vergussmassen
    - Polymermodifizierte Bindemittel für den Straßenbau
  • Villasub E-GV-10 SKKälteflexible Elastomerbitumen-Schalungsbahn mit selbstklebenden Nahtüberlappungen

    Villasub E-GV-10 SK verfügt über eine rutschfeste, vlieskaschierte Oberfläche, die ein Begehen des Daches auch bei Feuchtigkeit oder intensiver Sonneneinstrahlung zulässt und einfach und schnell zu verlegen ist. Sie wird als regensichere Unterdachbahn bei geneigten Dächern unter Ziegel-, Faserzementplatten-, Schiefer- bzw. Schindeleindeckungen etc. eingesetzt. Wegen ihres geringen Gewichtes ist sie leicht zu transportieren.

    Lagerhinweis
    Die Rollen vor Feuchtigkeit und extremer Hitze zu schützen. Das Material während
    der kalten Jahreszeit vor der Verarbeitung mindestens 12 Stunden frostfrei lagern.

    Verwertung und Entsorgung
    Baustellenabfälle können gemeinsam mit Hausmüll oder hausmüllähnlichem Gewerbemüll entsorgt werden.

    Weiterführende Informationen:
    Weitere Informationen

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DOP/SCHALUNG 100561 2-2
    Bezugsnorm: EN 13859-1:2010
    Produkttyp: Villasub E-GV-10 SK (25m x 1m x 1,2mm)
    Leistungserklärung:
    gültig ab 22.07.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtDicke ca. MMμ x sM2/PALM2/RLL
    9008302005618N0081Villasub E-GV-10 SKM2RLL25251LFM 1,2 90 500 25 
  • Villasub E-KV-15 SKVordeckungs- und Befestigungslage

    Reißfeste, flexible Hochleistungs-Schalungsbahn aus wärmestandfestem Polymerbitumen

    Villasub E-KV-15 SK wird als Vordeckung für Villas PM-Schindeln und andere Dachwerkstoffe, aber auch als reißfeste Unterdachbahn bei geneigten Dächern
    unter Ziegel-, Faserzementplatten-, Schieferdeckungen etc. eingesetzt. Sie ist
    durchtritt-, reiß-, einreiß- und nagelausreißfest und weist durch die kaltselbst-
    klebenden Längsnähte eine hohe Wind- und Hinterlaufsicherheit auf.

    - hohe Wind- und Hinterlaufsicherheit durch kaltselbstklebende Längsnähte
    - erhöhte mechanische Festigkeit
    - hohe Nagelschaftdichheit
    - geringes Gewicht pro m²

    Lagerhinweis:
    Die Rollen während der Lagerung vor Feuchtigkeit und extremer Hitze schützen. Während der kalten Jahreszeit vor der Verarbeitung mindestens 12 Stunden frostfrei lagern.

    Verwertung und Entsorgung:
    Baustellenabfälle können gemeinsam mit Hausmüll oder hausmüllähnlichem Gewerbemüll entsorgt werden. (Europäischer Abfallkatalog EWC-Nummer 170302 "Asphalt teerfrei")

    Weiterführende Informationen:
    Weitere Informationen

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DOP/SCHALUNG 100562 2-2
    Bezugsnorm: EN 13859-1:2010
    Produkttyp: Villasub E-KV-15 SK (20m x 1m x 1,5mm)
    Leistungserklärung:
    gültig ab 22.07.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtOberfläche oben/untenM2/PALM2/RLL
    9008302005625N0074Villasub E-KV-15 SKM2RLL20201LFM blau/fein 400 20 
  • Villasub E-KV-20 NSK-PlusReißfeste Elastomerbitumen Schalungsbahn mit selbstklebenden Nahtüberlappungen.
    (Herstellung EN ISO 9001 zertifiziert)

    Villasub E-KV-20 SK wird als regensichere Unterdachbahn bei geneigten Dächern unter Ziegel-, Faserzement-, Schiefer- bzw. Schindeleindeckungen eingesetzt. Die Anwendung und Verarbeitung erfolgt gemäß ÖNORM B 4119. Die Bahn ist
    durchtritt-, reiß-, einreiß- und nagelausreisfest und weist durch die kaltselbst-
    klebenden Längsnähte eine hohe Wind- und Hinterlaufsicherheit auf.

    Anwendung:
    Villasub E-KV-20 SK wird als verklebte Unterdeckung mit mind. 8 cm Überdeckung und mit verdeckter Nagelung im Überlappungsbereich auf die Schalung horizontal zur Traufe aufgebracht. Der Nagelabstand ist ca. 10 cm. Im Zuge der Verlegung werden durch Abziehen der Nahtabdeckstreifens die Nähte kalt gefügt. Die Stöße werden mit Hygrodicht Butyl Klebeband doppelseitig oder mittels Vedatex Bitumenkleber dicht geschlossen. Anwendung und Verarbeitung gemäß ÖNORM B 4119.

    Lagerhinweis:
    Die Rollen stehend lagern und vor Feuchtigkeit und Hitze schützen. Während der
    kalten Jahreszeit erst unmittelbar vor der Verarbeitung aus dem frostgeschützten Zwischenlager zur Einbaustelle zu schaffen.

    Verwertung und Entsorgung:
    Baustellenabfälle können gemeinsam mit Hausmüll oder einem dem Hausmüll ähnlichen Gewerbemüll entsorgt werden. (Europäischer Abfallkatalog EWC-Nummer 170302 "Asphalt teerfrei".)

    Weiterführende Informationen:
    Weitere Informationen

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DOP/SCHALUNG 100564 2-2
    Bezugsnorm: EN 13859-1:2010
    Produkttyp: Villasub E-KV-20 SK (15m x x1m x> 2,0mm)
    Leistungserklärung:
    gültig ab 22.07.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtOberfläche oben/untenM2/PALM2/RLL
    9008302056801N0080Villasub E-KV-20 NSK-PLUSM2RLL15151LFM Vlies/fein 300 15 
  • Villasub E-KV-30 NSK-PLUSVillasub E-KV-30 SK ist eine Elastomerbitumen-Schalungsbahn mit selbstklebenden Nahtüberlappungen. Das Herstellungsverfahren und die Eigenüberwachung sind nach EN ISO 9001 zertifiziert.

    Vorteile:
    • kaltselbstklebende Längsnähte, daher hohe Wind-, und Hinterlaufsicherheit
    • unterstützt die fertige Deckung in ihrer regensichernden Aufgabe
    • Erhöhte mechanische Festigkeit, wie Durchtritt-, Reiss-, Einreiss-, Weiterreiss- und Nagelausreissfest
    • Hohe Nagelschaftdichtheit
    • geringes m²-Gewicht

    Anwendungsbereich:
    Villasub E-KV-20 SK wird als Unterdachbahn gemäß ÖNORM B 7219, bzw. ONR 22219, sowie als Vordeckung und als Luft-/Dampfbremse bei Aufsparrendämmsystemen eingesetzt.

    Verlegeart:
    Villasub E-KV-20 SK wird als verklebte Unterdeckung mit mind. 8 cm Überdeckung und mit verdeckter Nagelung im Überlappungsbereich auf die Schalung horizontal zur Traufe aufgebracht. Nagelabstand ca. 10 cm. Im Zuge der Verlegung werden durch Abziehen der Nahtabdeckstreifens die Nähte kalt gefügt - die Stöße werden mit Villasub Butyl Nahtband NB 50 oder Heißluft dicht geschlossen. Bei hohen Anforderungen an das Unterdach sind die Konterlatten mit Villasub Nageldichtband zu unterlegen. Anwendung und Verarbeitung gemäß ONR 22219.

    Leistungserklärung
    nach EU Bauprodukteverordnung 305/2011:
    Identifikationsnummer: DOP/SCHALUNG 100781 2-2
    Bezugsnorm: EN 13859-1:2010
    Produkttyp: Villasub E-KV-30 SK (10m x 1m x 3mm)
    Leistungserklärung:
    gültig ab 22.07.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtlbEhtOberflächeM2/PALM2/RLL
    9008302056764N0079Villasub E-KV-30 NSK-PLUSM2101M2 Vlies/fein 200 10 
  • Villasub UDS E-3Kaltselbstklebende Elastomerbitumen-Unterlagsbahn mit einer reißfesten Trägereinlage.

    Villasub UDS E-3 wird bei erhöhten Anforderungen an das Unterdach gemäß ÖNORM B 3419 Dachdeckerarbeiten bzw. gemäß ÖNORM B 4119 für die Ausführung von Unterdächern sowie als Dampfbremse bei Steildach-Systemen eingesetzt. Villasub UDS E-3 wird als Unterlagsbahn in Sanierung und Neubau im Villas DichtDach Alpin -System eingesetzt.

    Villasub UDS E-3 wird verdeckt mechanisch Befestigt und durch Abziehen der unterseitigen Trennfolie aufgeklebt. Bei T-Stößen ist ein Eckenschrägschnitt anzuordnen und die Überlappungsstufe mit Vedatex zu unterlegen und zusätzlich thermisch zu aktivieren (z.B. Heißluftgerät) und besonders sorgfältig zu verkleben. Anschlüsse an Dachdurchdringungen usw. sind gemäß ÖNORM B 3419 wasserdicht auszuführen. Die Bahn wird an den Längsstößen mind. 8 cm (10cm gem. ÖNORM B 4119) und an den Querstößen mind. 10 cm überlappt.

    Für die Dauer der Lagerung sind die Rollen vor Feuchtigkeit und extremer Hitze zu schützen. Das Material ist während der kalten Jahreszeit vor der Verarbeitung mind.12 Stunden frostfrei zu lagern.

    Verwertung und Entsorgung: Baustellenabfälle können gemeinsam mit Hausmüll oder hausmüllähnlichem Gewerbemüll entsorgt werden. (Europäischer Abfallkatalog EWC-Nummer 170302 "Asphalt teerfrei")

    Weiterführende Informationen:
    Weitere Informationen

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DOP/Schalung 100565 1-2/1-1
    Bezugsnorm: EN 13859-1:2010
    Produkttyp: Villasub UDS E-3
    Leistungserklärung:
    gültig ab 01.07.2013:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtOberfläche oben/untenM2/PALM2/RLL
    9008302005656N0089Villasub UDS E-3 10MM2RLL10101LFM Vlies blau/Abziehfolie 200 10 
  • Villasub UD E-4 flamVillasub UD E-4 flam ist eine Abdichtungsbahn mit Polyestervlies-Trägereinlage, beidseitig mit Elastomerbitumen beschichtet, oberseitig mit rutschfestem Kunststoffvlies kaschiert und unterseitig fein abgestreut. Das Herstellungsverfahren und die Eigenüberwachung sind nach EN ISO 9001 zertifiziert.

    Produkteigenschaften: Villasub UD E-4 flam ist in seinen Produkteigenschaften nach ÖNORM B 3657 geprüft und hat durch die hohe Kälteflexibilität ein gutes Verarbeitungs- und Verformungsverhalten, ein ausgezeichnetes Rissüberbrückungsvermögen und dauerhaftes Rückstellvermögen auch bei niedrigen Temperaturen. Die reißfeste und dehnfähige Trägereinlage weist einen großen Widerstand gegen mechanische Perforation auf.

    Anwendung und Verarbeitung: Villasub UD E-4 flam wird bei erhöhten Anforderungen an das Unterdach gemäß
    ÖNORM B 7219 Dachdeckerarbeiten bzw. gemäß Önormregel für die Ausführung von Unterdächern sowie als Dampfbremse zB. beim Aufsparrendämmsystem eingesetzt.
    Villasub UD E-4 flam wird verdeckt genagelt, die mind. 8 cm Längs- und Quernahtüberdeckungen vollflächig verflämmt. Anschlüsse an Dachdurchdringungen usw. sind gemäß ÖNORM B 7219 wasserdicht auszuführen.

    Leistungserklärung
    nach Bauprodukteverordnung 305/2011 und Sicherheits-
    datenblatt nach REACh Verordnung 1907/2006
    Identifikationsnummer: DOP/SCHALUNG 100570 2-1
    Bezugsnorm: EN 13707:2013
    Produkttyp: Villasub UD E-4 flam (7,5m x 1m x 4mm)
    Leistungserklärung:
    gültig ab 22.07.2016:  DOWNLOAD PDF
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtDicke ca. MMμ x sM2/PALM2/RLL
    9008302005700N0076Villasub UD E-4 flamM2RLL107,51LFM 340 150 7,5 
Produktgruppe:
01 Profi Schalungsbahnen
Beschreibung:
Produkte in dieser Gruppe:

Villasub E-GV-10 SK
Villasub E-KV-15 SK
Villasub E-KV-20 NSK-Plus
Villasub E-KV-30 NSK-PLUS
Villasub UDS E-3
Villasub UD E-4 flam
01         Profi Schalungsbahnen