Baustoff­kataloge

Hier dürfen wir Ihnen die übersichtlichen Kataloge unserer Markenlieferanten im Baustoffbereich zur Verfügung stellen.




  • Industriestraße 18
    9586 Fürnitz
    Tel: 04257 3370-0
    www: www.knaufinsulation.at
    Knauf Insulation - Dämmlösungen für Neubau und Sanierung sowie für Technische Isolierung und Industrielle Weiterverarbeitung

    Wohnqualität durch nachhaltiges Dämmen und Sanieren
    Als Dämmstoffspezialist der Knauf Unternehmensgruppe setzt Knauf Insulation mit einem einzigartig umfangreichen Produktportfolio auf nachhaltige Dämmlosungen mit ökologischem Mehrwert. Das Unternehmen verfügt über mehr als 40 Produktionsstätten in über 35 Ländern. In Österreich ist das Unternehmen mit der Zentrale in Fürnitz bei Villach (Kärnten) vertreten.


    Für jede Herausforderung die passende Dämmlösung
    Egal ob für Neubau oder Sanierung, das Knauf Insulation Produktportfolio bietet mit den Dämmstoffen aus Steinwolle, Glaswolle und Holzwolle sowie dem LDS Luftdicht-Dämmsystem maßgeschneiderte Dämmlösungen für alle Bereiche vom Keller bis zum Dach. Dabei setzt Knauf Insulation verstärkt auf Nachhaltigkeit. Die Umstellung der Glaswolle-Dämmstoffproduktion auf das natürliche und formaldehydfreie Bindemittel ECOSE® Technology ist dafür nur ein Beispiel.
  • Knauf Insulation LDS SystempaketDas Systempaket besteht aus der Dampfbremse Knauf Insulation FlexPlus mit feuchtevariablem sd-Wert (1 Rolle), LDS Solitwin Haftklebeband (2 Rollen), Solimur Dichtkleber (3 Kartuschen) und 1 Universalmanschette gratis.

    Hinweis:
    Das Luftdichtsystem sorgt für die absolut sichere Abdichtung der Konstruktion. Mit dem LDS-System senken Sie die Wärmeverluste, sparen Heizenergie und vermeiden Feuchteschäden.

    Das Paket reicht für ca. 50 m² Beplankungsfläche.

    Materialgruppe LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktbeschreibung
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    90028246697162425684LDS SystempaketSTKSTK1
  • Knauf Insulation LDS 0.04Diffusionsoffene Unterspann- /Unterdeckbahn aus hochreißfestem Polypropylen-Spinnvlies gemäß DIN EN 13859-1

    Produktbeschreibung

    Hochwertige Unterspann-/Unterdeckbahn aus mehrlagigem Polypropylen-Spinnvlies mit Selbstklebestreifen zur Verklebung der Bahnüberlappungen.
    Anwendungsbereiche

    Für den sicheren Einsatz zur Unterdeckung (UDB-A) und Unterspannung (USB-A) sowie als Behelfsdeckung im Neubau und bei Dachsanierungen.
    Bestandteil des hinsichtlich seiner Langzeitfunktion und Alterungsbeständigkeit zertifizierten Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystems.
    Alterungsbeständigkeit der Materialverbindungen

    Fachgerechte Verklebungen mit den zertifizierten Systemkomponenten sind hochgradig alterungsbeständig (> 50 Jahre; Prüfbericht Universität Kassel).
    Verarbeitung

    Bitte beachten Sie die jeweiligen Verarbeitungsrichtlinien.
    Darüber hinaus gelten die einschlägigen Normen und die anerkannten Regeln der Technik.

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt Knauf Insulation LDS 0.04 entnehmen.

    Materialgruppe LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtRLL/PALm2/RLL
    90028246967122426854LDS 0.04M2PAL2250500001500MM 30 75 
  • Knauf Insulation LDS 100Dampfbremsbahn; sd > 100 m;
    Polyethylen-Spezialfolie;
    Dicke = 220 μm.

    Materialgruppe: LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtRLL/PALm2/RLL
    54130315495712354957LDS 100M2PAL4600500002000MM 46 100 
    54130315721422357214LDS 100M2PAL4600250004000MM 46 100 
    54130310273692402736LDS 100M2PAL2500125002000MM 100 25 
  • Knauf Insulation LDS FlexPlusDampfbremsbahn; sd-Wert: 0,2 ≥ sd ≤ 20,0 m (feuchtevariabel); Verbund aus Polyester-Spinnvlies und Polyamid-Funktionsschicht mit
    besonders feuchtevariablen Diffusionswiderstand, um sehr gut auf Luftfeuchtigkeits-Schwankungen reagieren zu können; Gewicht: ca. 75g/m2

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtRLL/PALM2/RLL
    9002825089667432477LDS FlexPlusM2PAL2520400001500MM 42 60 
  • Knauf Insulation LDS NageldichtbandProduktbeschreibung

    Extrudierter, trägerloser Butylkautschuk-Dichtstoff, zweiseitig klebend auf Silikonpapier mit beidseitigem Überstand (Fingerlift). Zur Verwendung als Nageldichtband zum Abdichten von Nagel- und Schraublöchern sowie Tackerstellen unterhalb der Konterlattung.
    Alterungsbeständigkeit der Materialverbindungen

    Das LDS Nageldichtband aus einer Butylkautschukschicht weist eine sehr hohe Alterungsbeständigkeit auf.
    Geeignete Klebe-Untergründe

    Unterdeckbahnen LDS 0.04, Polypropylen-Spinnvliesbahnen, Polyamidfolien sowie Polyethylenfolien gemäß DIN EN 13984, Metalle, PVC, Putz, Beton und Holz.

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt LDS Nageldichtband entnehmen.

    Materialgruppe: LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengebEhtDicke (ohne Abdeckung)RLL/PKTPKT/PAL
    90028250375072441586LDS NageldichtbandLFMRLL1550MM 2,00 80 
  • Knauf Insulation LDS SolitwinArmiertes HDPE-Haftklebeband mit mittig getrenntem Abdeckpapier

    Produktbeschreibung

    Armiertes Haftklebeband auf HDPE-Basis zum elastischen Abdichten der Dampfbremsbahnen und Luftdichtheitsschichten in Inneneckbereichen sowie zum Fensteranschluss gemäß DIN 4108-7, SIA 180, ÖNORM B 8110-1, und ETAG 007 sowie zur Anschlussverklebung auf - siehe geeignete Untergründe. Auch einsetzbar zur Verklebung der Überlappungen und zum Abdichten von Durchdringungen der Unterspannbahnen und Dampfbremsbahnen bei der LDS-Dachsanierung von außen. Bestandteil des hinsichtlich seiner Langzeitfunktion und Alterungsbeständigkeit zertifizierten Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystems.
    Geeignete Klebe-Untergründe

    - Polyamid- und Aluminiumfolien sowie Polyethylenfolien* gemäß DIN EN 13984,

    - Polypropylen-Spinnvliesbahnen gemäß DIN EN 13984 und DIN EN 13859,

    - Kraftpapier, Holzwerkstoffplatten mit fester Oberfläche (z. B. Platte aus langen,
    flachen, ausgerichteten Spänen (OSB) gemäß DIN EN 300,

    - korrosionsfreie Metalluntergründe,

    - gehobelte Holzbauteile,

    - Bauteile aus PVC und PE.

    - Verklebung auf Gipskarton- und Gipsfaserplatten,

    - Holzwerkstoff- und Holzweichfaserplatten sowie

    - sägeraue Holzbauteile sind vor dem Verkleben mit Primer zu grundieren!

    Die gültigen Verarbeitungsrichtlinien sind dabei zu beachten.
    Untergrundbeschaffenheit

    Der Klebe-Untergrund muss trocken, staub- und fettfrei sein. Nicht zertifizierte Untergründe müssen hinsichtlich ihrer Klebeeignung überprüft werden. Ausdiffundierende Trenn-, Gleit- und Flammschutzmittel an Folienoberflächen können die Alterungsbeständigkeit der Verklebung reduzieren.
    Alterungsbeständigkeit der Verklebung

    Fachgerechte Verklebungen mit den zertifizierten Systemkomponenten sind hochgradig alterungsbeständig (> 50 Jahre; Prüfbericht Universität Kassel) und erfüllen damit die Anforderungen der ETAG 007 (Leitlinie für die Eupäische Technische Zulassung; ETAG 007-Leitlinie für Bausätze für den Holzrahmenbau). Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt Knauf Insulation LDS Solifit entnehmen.

    Materialgruppe: LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengebEhtRLL/PKTPKT/PAL
    54130310360332403603LDS SolitwinLFMRLL2560MM 10 48 
  • Knauf Insulation LDS KleberaupeExpandiertes, doppelseitig klebendes Haftklebeband

    Produktbeschreibung

    Expandiertes, lösemittelfreies, doppelseitig klebendes Haftklebeband. Für den sicheren, elastischen Anschluss von raumseitigen Luftdichtheitsschichten und Dampfbremsbahnen an flankierende Bauteile unter Berücksichtigung der Anforderungen aus DIN 4108 Teil 3 und 7, SIA 180, ÖNORM B 8110-1.
    Geeignete Klebe-Untergründe

    - LDS-Systemdampfbremsbahnen;

    - Polyamid- und Aluminiumfolien sowie Polyethylenfolien* gemäß DIN EN 13984,

    - Polypropylen-Spinnvliesbahnen gemäß DIN EN 13984 und DIN EN 13859,

    - OSB-Platten gemäß DIN EN 300,

    - Holzwerkstoff- und Holzweichfaserplatten nach Vorbehandlung mit LDS Primer,

    - Gipskarton- und Gipsfaserplatten nach Vorbehandlung mit LDS Primer

    - Baupappen und Kraftpapiere; Putz, gehobeltes Holz, und glatter Beton

    - Bauteile aus PVC und PE

    - korrosionsfrei Metalloberflächen
    Untergrundbeschaffenheit

    Die Haftflächen müssen sauber, trocken und tragfähig sein. Staub, Fette, Öle und lose Teile müssen entfernt werden. Kleberaupe unter Anpressdruck auf Untergrund aufkleben. Dampfbremsbahn oder Luftdichtheitsbahn bei leichter Schlaufenbildung (Dehnungsreserve) auf Kleberaupe andrücken. Nicht zertifizierte Untergründe müssen hinsichtlich ihrer Klebeeignung überprüft werden. Trenn- und Gleitmittel auf Folienoberflächen reduzieren die Klebekraft.
    Alterungsbeständigkeit der Verklebung

    Produkt durchläuft in Verbindung mit Systemdampfbremsen und weiteren Standardsubstraten derzeit noch Langzeittests.

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt LDS Kleberaupe entnehmen.

    Materialgruppe: LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengebEhtRLL/PKT
    5012061900156455269LDS KleberaupeLFMRLL825MM 
  • Knauf Insulation LDS DichtbandVorkomprimiertes Dichtband aus Polyurethanweichschaum

    Produktbeschreibung

    Fugendichtungsband aus Polyurethanweichschaum mit Acrylat-Dispersions-Imprägnierung zum Erstellen einer alterungsbeständigen Luftdichtheitsschicht gemäß DIN 4108-7 in Verbindung mit einer mechanischen Sicherung (Anpressplatte).
    Alterungsbeständigkeit der Abdichtungen

    Abdichtungen mit komprimierten Dichtbändern und mechanischer Sicherung gelten als hochgradig alterungsbeständig.

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt LDS Dichtband entnehmen.

    Materialgruppe: LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengebhEhtRLL/PKT
    54130318007192358670LDS DichtbandLFMRLL8174MM 17 
  • Knauf Insulation LDS Solimur (Kartusche)Spezialhaftklebstoff

    Produktbeschreibung

    Elastischer Spezialhaftklebstoff; dauerhaft stark klebend. Für den sicheren, elastischen Anschluss von raumseitigen Luftdichtheitsschichten und Dampfbremsbahnen an flankierende Bauteile unter Berücksichtigung der Anforderungen der DIN 4108, insb. Teil 7.
    Geeignete Klebe-Untergründe

    - LDS-Systemdampfbremsbahnen;

    - Putz, Holz und Beton, Polyamid- und Aluminiumfolien sowie
    Polyethylenfolien* gemäß DIN EN 13984,

    - Polypropylen-Spinnvliesbahnen gemäß DIN EN 13984 und DIN EN 13859,

    - Holzwerkstoffplatten mit fester Oberfläche (z.B. Platten aus langen,
    flachen, ausgerichteten Spänen (OSB) gemäß DIN EN 300,

    - Spanplatten gemäß DIN EN 309,

    - zementgebundene Spanplatten gemäß DIN EN 633, Baupappen
    und Kraftpapiere).
    Untergrundbeschaffenheit

    Die Haftflächen müssen sauber, trocken und tragfähig sein. Staub, Fette, Öle und lose Teile müssen entfernt werden. Spezialhaftklebstoff als ca. 8 bis 10 mm dicke Raupe lückenlos auf den Untergrund auftragen. Dampfbremsbahn oder Luftdichtheitsbahn nach Ablüftzeit von 1 bis 24 Stunden bei leichter Schlaufenbildung (Dehnungsreserve) andrücken. Kleberschicht soll in einer Dicke von 4-5 mm erhalten bleiben. Nicht zertifizierte Untergründe müssen hinsichtlich ihrer Klebeeignung überprüft werden. Trenn- und Gleitmittel auf Folienoberflächen reduzieren die Klebekraft.
    Alterungsbeständigkeit der Verklebung

    Neues Produkt durchläuft in Verbindung mit Systemdampfbremsbahnen und weiteren Standardsubstraten derzeit noch Langzeittests.

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt Knauf Insulation LDS Solimur entnehmen.

    Materialgruppe LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeKT/PKTInhalt
    90028245130952422903LDS SolimurKTPAL120020 310 ml 
  • Knauf Insulation LDS Solimur (Schlauchbeutel)Spezialhaftklebstoff

    Produktbeschreibung

    Elastischer Spezialhaftklebstoff; dauerhaft stark klebend. Für den sicheren, elastischen Anschluss von raumseitigen Luftdichtheitsschichten und Dampfbremsbahnen an flankierende Bauteile unter Berücksichtigung der Anforderungen der DIN 4108, insb. Teil 7.
    Geeignete Klebe-Untergründe

    - LDS-Systemdampfbremsbahnen;

    - Putz, Holz und Beton, Polyamid- und Aluminiumfolien sowie
    Polyethylenfolien* gemäß DIN EN 13984,

    - Polypropylen-Spinnvliesbahnen gemäß DIN EN 13984 und DIN EN 13859,

    - Holzwerkstoffplatten mit fester Oberfläche (z.B. Platten aus langen,
    flachen, ausgerichteten Spänen (OSB) gemäß DIN EN 300,

    - Spanplatten gemäß DIN EN 309,

    - zementgebundene Spanplatten gemäß DIN EN 633, Baupappen
    und Kraftpapiere).
    Untergrundbeschaffenheit

    Die Haftflächen müssen sauber, trocken und tragfähig sein. Staub, Fette, Öle und lose Teile müssen entfernt werden. Spezialhaftklebstoff als ca. 8 bis 10 mm dicke Raupe lückenlos auf den Untergrund auftragen. Dampfbremsbahn oder Luftdichtheitsbahn nach Ablüftzeit von 1 bis 24 Stunden bei leichter Schlaufenbildung (Dehnungsreserve) andrücken. Kleberschicht soll in einer Dicke von 4-5 mm erhalten bleiben. Nicht zertifizierte Untergründe müssen hinsichtlich ihrer Klebeeignung überprüft werden. Trenn- und Gleitmittel auf Folienoberflächen reduzieren die Klebekraft.
    Alterungsbeständigkeit der Verklebung

    Neues Produkt durchläuft in Verbindung mit Systemdampfbremsbahnen und weiteren Standardsubstraten derzeit noch Langzeittests.

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt Knauf Insulation LDS Solimur entnehmen.

    Materialgruppe LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.Artikelbezeichnungml/SchlauchbeutelSchlauchbeutel/PaketSchlauchbeutel/Palette
    90028245130572422902LDS Solimur - Schlauchbeutel600 20 1200 
  • Knauf Insulation LDS Solimur MS (Schlauchbeutel)Armiertes HDPE-Haftklebeband mit mittig getrenntem Abdeckpapier

    Produktbeschreibung

    Dauerelastischer, lösungsmittelfreier und geruchsneutraler Spezialhaftklebstoff. Für sichere, witterungsbeständige und dauerhaft elastische Verklebungen unterschiedlicher Werkstoffe, insbesondere für die Herstellung von wind- und luftdichten Anschlüssen im Außenbereich.
    Geeignete Kleb-Untergründe

    LDS-Systemdampfbremsbahnen, LDS-Systemunterdeckbahnen, Polyamid- und Aluminiumfolien sowie Polyethylenfolien, gemäß DIN EN 13984, Polypropylen-Spinnvliesbahnen gemäß DIN EN 13984 und DIN EN 13859, Beton, Putz, Mauerwerk, Holz und Metall.
    Alterungsbeständigkeit der Verklebung

    LDS Solimur MS weist eine hohe Alterungsbeständigkeit auf.
    Untergrundbeschaffenheit

    Die Haftflächen müssen trocken, fest, tragfähig, sauber, fett- und staubfrei sein. Bei saugfähigen, porösen Baustoffen sowie einigen Metallen und Kunststoffen empfehlen wir, mit LDS Primer vorzustreichen.
    Anwendung

    LDS Solimur MS mit Druck auf die Haftfläche gleichmäßig aufspritzen. Fugen müssen vollständig ohne
    Lufteinschlüsse gefüllt werden. Angebrochene Gebinde möglichst schnell verbrauchen. LSD Solimur MS Ist anstrichfähig im Sinne der DIN 52452-4. Wegen der Vielzahl möglicher Anstrichstoffe sind jedoch Eigenversuche durchzuführen.

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt LDS Solimur MS entnehmen.

    Materialgruppe: LD
    EAN-CodeLief.Art.Nr.Artikelbezeichnungml/SchlauchbeutelSchlauchbeutel/PaketSchlauchbeutel/Palette
    90028247159012427856LDS Solimur MS Schlauchbeutel600 20 900 
  • Knauf Insulation LDS Solimur (Schlauchbeutel-Pistole)Materialgruppe: LD
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMenge
    90028246056462424860LDS Solimur Schlauchbeutel-PistoleSTKSTK1
  • Knauf Insulation LDS PrimerDampfbremsbahn aus Polyethylen-Spezialfolie gemäß DIN EN 13859
    Haftgrundierung für LDS Klebebänder und LDS Dichtkleber

    Produktbeschreibung

    Haftgrundiermittel auf Dispersionsbasis; Zur Verbesserung der Haftung von LDS Klebebändern und LDS Dichtklebern auf porösen Untergründen zur Sicherstellung einer dauerhaften Klebeverbindung.
    Geeignete Untergründe

    Holz (gehobelt oder Sägerau), Holzweichfaser- und Holzwerkstoffplatten, zementgebundene Holzwerkstoffplatten, Gipskarton- und Gipsfaserplatten, Putz, Mauerwerk, Beton und PVC-Rohre.
    Untergrundbeschaffenheit

    Die Untergründe müssen trocken, sauber, und tragfähig sein. Staub, Sägespäne, Fette, Öle und lose Teile müssen entfernt werden. Bei überfrorenen und vereisten Untergründen ist eine Grundierung nicht möglich.
    Anwendung

    Zur Erzielung einer optimalen Haftung, den LDS Primer vor Anbringen der LDS Klebebänder gut antrocknen lassen (der LDS Primer muss sich trocken anfühlen). Die Trocknung dauert mindestens 30 bis 60 Minuten.
    Vor Gebrauch Untergrund reinigen, Dose gut schütteln, LDS Primer deckend auftragen.
    Reichweite bei einer Auftragsbreite von 100 mm: ca. 25 bis 30 lfdm.

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt
    LDS Primer entnehmen.

    Materialgruppe: LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeMenge/DosePKT/PAL
    90028247158882427855LDS PrimerDOSPKT41 kg 135 
  • Knauf Insulation LDS LeitungsmanschettenSelbstklebende Luftdichtungsmanschette

    Produktbeschreibung

    Selbstklebende Luftdichtungsmanschetten zur fachgerechten Abdichtung von Rohr- und Leitungsdurchführungen gemäß DIN 4108 Teil 7. Bestandteil des hinsichtlich seiner Langzeitfunktion und Alterungsbeständigkeit zertifizierten Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystems.
    Geeignete Klebe-Untergründe

    - LDS-Systemdampfbremsbahnen;

    - Polyamid- und Aluminiumfolien sowie Polyethylenfolien* gemäß DIN EN 13984,

    - Polypropylen-Spinnvliesbahnen gemäß DIN EN 13984 und DIN EN 13859,

    - OSB-Platten gemäß DIN EN 300,

    - Holzwerkstoff- und Holzweichfaserplatten nach Vorbehandlung mit LDS Primer,

    - Gipskarton- und Gipsfaserplatten nach Vorbehandlung mit LDS Primer

    - Baupappen und Kraftpapiere; gehobeltes Holz

    - Bauteile aus PVC und PE

    - korrosionsfrei Metalloberflächen
    Untergrundbeschaffenheit

    Der Klebe-Untergrund muss trocken, staub- und fettfrei sein. Nicht zertifizierte Untergründe müssen hinsichtlich ihrer Klebeeignung überprüft werden. Ausdiffundierende Trenn-, Gleit- und Flammschutzmittel an Folienoberflächen können die Alterungsbeständigkeit der Verklebung reduzieren.
    Alterungsbeständigkeit der Verklebung

    Fachgerechte Verklebungen mit den zertifizierten Systemkomponenten sind hochgradig alterungsbeständig (> 50 Jahre; Prüfbericht Universität Kassel) und erfüllen damit die Anforderungen der ETAG 007 (Leitlinie für die Europäische Technische Zulassung; ETAG 007-Leitlinie für Bausätze für den Holzrahmenbau).

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt Knauf Insulation LDS Leitungsmanschetten entnehmen.

    Materialgruppe LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengeDurchmesser [MM]
    54130316062672360626Leitungsmanschette ISTKPKT108-12 
    54130316062742360627Leitungsmanschette IISTKPKT1015-22 
  • Knauf Insulation LDS UniversalmanschetteManschette aus zweilagigem Polypropylen-Spinnvlies

    Produktbeschreibung

    Die LDS Universalmanschette ist zum schnellen und fachgerechten; insbesondere zum nachträglichen Abdichten von Rohrdurchführungen in der Luftdichtheitsebene des Gebäudes gemäß DIN 4108 Teil 7 bestimmt. Bestandteil des hinsichtlich seiner Langzeitfunktion und Alterungsbeständigkeit zertifizierten Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystems.
    Alterungsbeständigkeit der Verklebung

    Fachgerechte Verklebungen mit den zertifizierten Systemkomponenten sind hochgradig alterungsbeständig(> 50 Jahre; Prüfbericht Universität Kassel) und erfüllen damit die Anforderungen der ETAG 007 (Leitlinie für die Europäische Technische Zulassung; ETAG 007-Leitlinie für Bausätze für den Holzrahmenbau).

    Weitere Informationen zu diesem Produkt können Sie dem Produktdatenblatt Knauf Insulation LDS Universalmanschetten entnehmen.

    Materialgruppe LD

    Weiterführende Informationen:
    Produktdatenblatt
    EAN-CodeLief.Art.Nr.ArtikelbezeichnungVerr.EhtVerp.EhtMengelbEhtDurchmesser [MM]
    54130310332092403320LDS UniversalmanschetteSTKPKT1400400MM 75-125 
Produktgruppe:
01 LDS
Beschreibung:Knauf Insulation LDS FlexPlus

Neue feuchtevariable Hochleistungs-Dampfbremsbahn optimiert das bewährte Luftdicht-Dämmsystem LDS mit 50 Jahre zertifizierter Sicherheit

Die Funktionsschicht der Dampfbremsbahn Knauf Insulation LDS FlexPlus besitzt einen besonders variablen Diffusionswiderstand und passt sich so den Luftfeuchtigkeitsschwankungen der Jahreszeiten an. Der sd-Wert reicht – je nach Luftfeuchte – von 0,2 bis 20 Meter. Somit wird im Winter das Eindringen feuchter Raumluft in die Dämmschichte verhindert. Im Sommer hingegen wird die Molekularstruktur aufgrund der höheren Luftfeuchtigkeit offener und ermöglicht so die Rücktrocknung zum Innenraum hin.

Beim Anbringen der Dampfbremsbahn LDS FlexPlus sind die Überlappungen mit dem Haftklebeband LDS Solitwin zu verkleben. Die Verklebung mit dem Mauerwerk erfolgt mit dem Dichtkleber LDS Solimur. Um gleich auf Nummer sicher zu gehen, bietet Knauf Insulation die Dampfbremsbahn bei Bedarf auch als Systempaket an, das für ca. 50m² Beplankungsfläche reicht. Weitere Spezial-Zubehörteile runden das Sortiment ab.

Das einzige System mit Zertifikat
Mit dem Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem wird die erforderliche und gesetzlich vorgeschriebene luftdichte Gebäudehülle bei allen Bauvorhaben erreicht, unabhängig davon, ob es sich um einen Neubau, eine Sanierung, eine Renovierung oder eine Modernisierung handelt. Die laut ETAG Richtlinien auf europäischer Ebene geforderte 50-jährige Haltbarkeit der Luftdichtheitsebene rund um tragende Teile wird das Knauf Insulation Luftdicht-Dämmsystem LDS gerecht: Die Materialien und Materialverbindungen sind für 50 Jahre Alterungsbeständigkeit zertifiziert.
01         LDS